Drucken

5. Treffen des Netzwerks Münchner Gewerbevereine

am .

Am 29. April findet das 5. Treffen der Münchner Gewerbevereine statt. Unser Thema: Die Pasing Arcaden und die Entwicklung des Stadtteilzentrums Pasing.

Geplant ist ab 19 Uhr eine Führung unter Leitung des Centermanagements durch die Pasing Arcaden. Daran anschließen wird sich ein Rundgang durch das Pasinger Zentrum unter Führung des Stadtteilmanagers Pasing, Herrn Christian Bitter.  Der Abend wird bei einem Meinungsaustausch im Stadtteilladen in der Spiegelstraße 9 ausklingen.

Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, wenden Sie sich bitte gerne an Herrn Daniel Genée, Tel. 089/233-33934, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder Frau Monika Moser, Tel. 089/233-33960, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Drucken

4. Treffen des Netzwerks Münchner Gewerbevereine

am .

Viertes Treffen GewerbevereinAm 29.10.2012 fand bei der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH das 4. Treffen des Netzwerks Münchner Gewerbevereine statt. Schwerpunktthema war das "Vereins- und Haftungsrecht", über das Herr Rechtsanwalt Roland P. Weber referierte. Darüber hinaus beantwortete er Fragen der teilnehmenden Vereine zu den Themen Versicherung (Gesamtverein bzw. Vorstand-Haftung) und Steuer.

Das 5. Treffen des Netzwerks soll im Frühjahr 2013 stattfinden. Nähere Informationen dazu werden rechtzeitig auf dieser Seite veröffentlicht.
icon 29.10.2012 Dokumentation 4. Treffen der Gewerbevereine (340.5 kB)

Drucken

4. Treffen des Netzwerkes Münchner Gewerbevereine

am .

Auf dem nächsten Treffen des Netzwerkes Münchner Gewerbevereine werden folgende Themen im Vordergrund stehen:

  • Vereinsrecht
  • Allgemeine Rechtsberatung, Rechtsbeistand
  • Haftung von Vereinsvorständen

Als Experte wird Rechtsanwalt Roland P.Weber zur Verfügung stehen.
Das Treffen findet statt am 29. Oktober um 19.00 in den Räumen der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung, Haager Str. 9, 5. OG.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Daniel Genée, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 089 233-33934.

Drucken

3. Treffen der Münchner Gewerbevereine

am .

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im Jahr 2011 fand am 07.05.2012 das 3. Treffen des Netzwerks "Münchner Gewerbevereine" statt.

Schwerpunktthema war diesmal die Öffentlichkeits- und Pressearbeit. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH (MGS) und dem Institut für Stadt- und Regionalmanagement (isr). Passend dazu können Sie am 13.06.2012 einen Fernsehbeitrag über das Netzwerk Münchner Gewerbevereine sehen: TV München, Sendung "Unser München", 18:45 und 22:45 Uhr.

Neben dem Schwerpunktthema gab es Informationen zum Einsatz von Praktikanten in der Vereinsarbeit. 
Die Dokumentation zum Treffen der Gewerbevereine finden Sie icon hier (46.88 kB).
Für das nächste Treffen im Herbst 2012 wurden von den Teilnehmern folgende Themen vorgeschlagen:

  • Vereinsrecht
  • Allgemeine Rechtsberatung, Rechtsbeistand
  • steuerrechtliche Rahmenbedingungen / Beratung
  • Haftung von Vereinsvorständen

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Daniel Genée, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 089 233-33934.

Drucken

Dokumentation des 2. Treffens der Münchner Gewerbevereine

am .

Dreizehn Gewerbevereine aus verschiedenen Münchner Stadtteilen trafen sich auf Einladung der MGS und des Instituts für Stadt- und Regionalmanagement am 24.10.2011 zu einem Austausch über Ihre Arbeit, dieses Mal zum Thema „Veranstaltungen im Öffentlichen Raum“.  Fortsetzung folgt: Das nächste Treffen findet statt am 07.05.2012. Schwerpunktthema Öffentlichkeitsarbeit!

Die Dokumentation zum zweiten Treffen können Sie icon hier (3.89 MB) runterladen.
Interessenten wenden sich bitte an Herrn Genée: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ”.

Drucken

Treffen Münchner Gewerbevereine

am .

Elf Gewerbevereine aus verschiedenen Münchner Stadtteilen trafen sich auf Einladung der MGS und des Instituts für Stadt- und Regionalmanagement am 16.5.2011 zu einem Austausch über ihre Arbeit.
Hier können Sie sich die Dokumentation dieses Treffens herunterladen. Fortsetzung folgt: Das nächste Treffen findet am 24.10. statt. Interessenten wenden sich bitte an Herrn Genée: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Drucken

Aktuelle Meldungen zum Flächenmanagement

am .

Pressekonferenz zum Leerstands- und Flächenmanagement in Pasing:
29.3.2011, 10.00 Uhr, Stadtteilladen Pasing, Spiegelstr. 9

Teilnehmer:
Andrea Giesemann, MGS, Teamleitung Lokale Ökonomie
Christian Bitter, Stadtteilmanagement Pasing
Daniel Genée, MGS, Projektleitung Leerstands- und Flächenmanagement

Drucken

Auftaktveranstaltung „Immobilien- und Flächenmanagement“

am .

Wie Sie wissen, steht Pasing in den nächsten Jahren vor umfangreichen baulichen Veränderungen. Die Straßenbahn erhält eine neue Führung bis zum Pasinger Bahnhof, und die Nordumgehung wird zukünftig ca. 40.000 Kraftfahrzeuge, die heute noch auf der Landsberger Straße fahren, aufnehmen. Bäckerstraße, Gleichmannstraße, Pasinger Marienplatz und Landsberger Straße erhalten allesamt eine attraktive Gestaltung, die die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum deutlich steigern wird.
Bis es soweit ist, will die Landeshauptstadt München mithilfe des Städtebauförderungsprogramms "Aktive Zentren" negative Auswirkungen auf die Einzelhandelsstruktur, die in der Bauphase entstehen können, möglichst minimieren. Im Vordergrund stehen die Vermeidung von Leerstand und der Erhalt eines attraktiven Branchenmix im kleinteiligen Einzelhandel.

Drucken

Informationsveranstaltung: Flächenmanagement in Berg am Laim

am .

Vor dem Hintergrund der allgemeinen wirtschaftlichen Lage verschlechtert sich die Einzelhandelssituation in Berg am Laim, ebenso wie in anderen Münchner Stadtteilen, kontinuierlich. Bemerkbar macht sich diese Entwicklung durch die zunehmende Zahl von Geschäftsleerständen. Dies schadet dem Einzelhandel und beeinträchtigt somit die Versorgung des gesamten Viertels. Es ist zu erwarten, dass auch die Entwicklung von Immobilienwerten nachhaltig negativ beeinflusst wird, sollte sich dieser Prozess ungehindert fortsetzen.

Drucken

Informationsveranstaltung: Flächenmanagement in Giesing

am .

Vor dem Hintergrund der allgemeinen wirtschaftlichen Lage hat sich die Einzelhandelssituation in der Tegernseer Landstraße - so wie in vielen anderen Stadtteilen Münchens auch - kontinuierlich verschlechtert. Bemerkbar macht sich diese Entwicklung beispielsweise durch die zunehmende Anzahl von Geschäftsleerständen. Diese Entwicklung schadet durch die damit verbundenen negativen Effekte nicht nur dem Einzelhandel, sondern beeinträchtigt u. a. auch die Versorgung des gesamten Viertels. Es ist zu erwarten, dass - sollte sich dieser Prozess ungehindert fortsetzen - auch die Entwicklung von Immobilienwerten nachhaltig negativ beeinflusst werden wird.

Berg am Laim

Giesing

Pasing

Trudering

Ortskern Ramersdorf

Thumb Karte Ramersdorf